Geschichte

Die CF-Selbsthilfe Frankfurt e.V. wurde 1982 als Notgemeinschaft von Eltern und Betroffenen gegründet.

Aktuell haben wir ungefähr 300 Mitglieder.

Unsere Mitglieder kommen aus dem Einzugsgebiet der Uniklinik Frankfurt und dem St. Elisabethen Krankenhaus in Frankfurt.
Wir sind ausschließlich ehrenamtlich tätig.

Der Vorstand setzt sich aus 7 Mitgliedern zusammen.

Etwa alle zwei Monate trifft sich der Vorstand.

Die CF-Selbsthilfe ist ein eingetragener Verein, jedoch sind wir dem bundesweit aktiven Mukoviszidose e.V. in Bonn angeschlossen.